Traditionelles Logo der renommierten Heilpraktikerschule. Mit Link auf die Startseite
Lets talk Geld

Wie cool wäre es, immer genug Geld zu haben!

Kennst Du die Erfahrung, knapp bei Kasse zu sein? Oder dass das Geld bis zum Monatsende nur reicht, wenn nichts Unerwartetes passiert? Bei vielen Menschen scheint das Geld schneller zu verrinnen als die Zeit. In unserem Seminar gehen wir nicht nur diesem Phänomen auf den Grund, sondern wir zeigen Dir vor allem Veränderungswege und gute Lösungen auf.

Ich bin sicher,

fast jedeR kennt das!

Die klassische Abwärtsspirale: 

Meistens fängt es doch mit einem „Zufall“ an: Das Auto, die Waschmaschine oder ähnliches geht kaputt. Es kommt eine ungeplante Ausgabe. Es fehlt Geld – und plötzlich wird es knapp.

Meist wird dann Geld geliehen oder der Dispo in Anspruch genommen. Völlig unbemerkt und ungewollt beginnt damit eine Abwärtsspirale

Wusstest Du, dass es auch eine Aufwärts-Spirale gibt?

Und diese funktioniert ganz genauso – sicher und effizient. Allerdings zu unserem Vorteil. Aus diesem Grund werden wir so gut wie nie darauf hingewiesen oder dafür geschult. Im Gegenteil: die Wirtschaft und die Medien verleiten uns dazu, unseren Lebensstandard mit Krediten zu finanzieren. Wo der Gewinn dann liegt, ist unschwer zu erkennen: Bei denen, die die Zinsen kassieren.

Damit Du zukünftig den Gewinn für Dich verbuchen und die Kraft der Aufwärtsspirale nutzen kannst, wirst Du schon während des Seminars Deine Glaubenssätze lösen können und damit starten, Deine Gewohnheiten zu verändern.

Worum geht es

in diesem Seminar?

Erst einmal geht es darum, die Angst vor dem Thema Geld zu verlieren, sich auszutauschen und zu verstehen, wie Geld fließt und mit ihm die Energie. Dabei geht es im Seminar weit über die Wissensvermittlung hinaus. Wir lernen, diese kostbare Energie da einzusparen, wo es sinnvoll ist, und sie zu investieren, um mehr daraus zu machen. Es ist wie mit einem Garten: Mit dem richtigen Wissen und guter Pflege wachsen die Pflanzen ganz von alleine. Genauso ist es mit Deinem Geld – vernünftig investiert, vermehrt es sich von selbst.

Vorurteile & Glaubenssätze

zum Thema Geld – Kennst Du sicher auch…

Immer wieder höre ich überraschende Sätze zum Thema Geld und Geldanlagen,die nichts mit der Realität zu tun haben. In den meisten Fällen scheinen sie dazu zu dienen, dem Thema Geld aus dem Weg zu gehen und es vermeintlich kompetenten Menschen anzuvertrauen, Dein Geld/ Deine Energie zu mehren.
In diesem Seminar geht es ganz praktisch darum, Deine Situation zu optimieren durch Antworten auf die Fragen:

Was kannst Du dafür tun?
Und wie ist es zu tun?

Häufig gehen Menschen über den Schritt des Erkennens und Wissens nicht hinaus. Deshalb ist der Ansatz des Seminars: Setze es gleich um und erfahre es selbst!

Inhalte

Seminarinhalte

Grundkurs

  • Was bedeutet Geld für mich
  • Wofür gebe ich Geld aus
  • wo geht Geld unwissentlich verloren
  • Gewohnheiten erkennen und verändern
  • Alltags-Tools für Deine finanzielle Aufwärtsspirale
  • Erste Schritte, um Vermögen aufzubauen

 

Aufbaukurs

  • wie Du Geld investieren kannst
  • Kontenmodell & Investment
  • Stolpersteinen vorbeugen
  • Ausblick für ein Trainingsprogramm

Das kann Dir passieren,

wenn Du am Seminar teilnimmst

Aufzählungszeichen Bullet-Points

Du traust Dich, über Geld zu sprechen

Aufzählungszeichen Bullet-Points

Du verwaltest selbst: Dein Geld, Altersvorsorge...

Aufzählungszeichen Bullet-Points

Rücklagen aufbauen für unerwartete Ausgaben

Aufzählungszeichen Bullet-Points

Neue Nutzung von unnötigen Gewohnheiten

Aufzählungszeichen Bullet-Points

Endlich aus den Schulden raus

Aufzählungszeichen Bullet-Points

Dein Geld arbeitet für Dich

Leitung

Joscha Ivers 

Leitung der Ascendium Akademie

Es hat mich schon immer fasziniert, dass man eine finanzielle Aufwärtsspirale aufbauen kann. Dafür reichen oft schon kleine Änderungen der Gewohnheiten

In meiner Kindheit habe ich erlebt, wie es ist, wenn Geld so knapp ist, dass es nicht mehr für Brot reicht, und ein Stapel unbezahlter Rechnungen schon als normal wahrgenommen wird.
Umso erstaunlicher war für mich die Erkenntnis und die Erfahrung in meinem Alltag jetzt, dass sich durch die Änderung meines Mindsets und von Gewohnheiten dieser Effekt umkehren lässt.

Dieses Wissen weiterzugeben und andere Menschen beim Schritt in die Eigenverantwortung zu unterstützen, ist mir ein Herzensanliegen.

Termine

Wichtige Informationen zu den Kursen

 

Ort und Kontakt: Ascendium Akademie Hauptstr. 57 24975 Hürup


Teilnehmer: 8 – 16


Organisatorisch-Praktisches: Für die Workshop-Tage bitte Schreibsachen und eine Kleinigkeit für ein gemeinsames, vegetarisches Mittagsbuffet mitbringen.

12. bis 14. Juli 2024 Let's talk about Geld, Grundkurs

Uhrzeit:

Freitag von 18 – 20:30

Samstag von 10 – 17 Uhr

Sonntag von 10 – 16 Uhr

Übungstreffen Online von 19 – 20 Uhr

1. Donnerstag im Monat: 5. September, 3. Oktober, 7. November, 5. Dezember


Kosten: 460 Euro, Frühbucherpreis 360€, in 3 Raten zahlbar, jeweils 120€

Interesse?Jetzt anmelden

6. bis 8. September 2024 Let's talk about Geld, Aufbaukurs

Uhrzeit:

Freitag von 18 – 20:30

Samstag von 10 – 17 Uhr

Sonntag von 10 – 16 Uhr

Übungstreffen Online von 19 – 20 Uhr

2. Donnerstag im Monat: 10. Oktober, 14. November, 12. Dezember, 9. Januar


Kosten: 460 Euro, Frühbucherpreis 360€, in 3 Raten zahlbar, jeweils 120€

 

Interesse?Jetzt anmelden

Würdest Du?

Deine Gewohnheiten ändern, wenn…

Aufzählungszeichen Bullet-Points

...eine Schachtel Zigaretten 100 €* kosten

Aufzählungszeichen Bullet-Points

...ein alter Handyvertrag Dich 1.200 €* kosten

Aufzählungszeichen Bullet-Points

...das Brötchen an der Tanke 50 €* kostet?

Aufzählungszeichen Bullet-Points

...ein alter Energievertrag Dich 2.000 €* kostet

* ungefähre Hochrechnung über 30 Jahre mit 8 % Zinsen, dem Wachstum des DAX der letzten 30 Jahre.

Kontakt & Anfahrt


Ascendium Akademie
Hauptstraße 57
24975 Hürup

Und so erreichen Sie uns:
Tel.: 04634 / 939 7990
info(at)ascendium-akademie.de
www.ascendium-akademie.de

Impressum
Datenschutz

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen